<img alt="" src="https://secure.gard4mass.com/158539.png" style="display:none;">

The Latest Godfrey & Wing News and Events

Godfrey & Wing CAPi imprägniert Getriebe- und Kupplungsgehäuse in der Slowakei

Posted by Andy Marin on Aug 2, 2021 1:13:00 PM
Find me on:

Godfrey & Wing hat von einem führenden deutschen Druckgiesser (mit eigener Bearbeitung) einen Auftrag zur Lieferung eines Continuous Advanced Powertrain Imprägniersystems (CAPi) erhalten. Das CAPi-System ist ein vollautomatisches Vakuumimprägniersystem, das das patentierte Dry Vacuum & Pressure (DVP)-Imprägnierverfahren von Godfrey & Wing verwendet. Ab 2022 wird das System Leckagepfade in Aluminium-Druckguss-Getriebe- und Kupplungsgehäusen in der Slowakei abdichten.

 

Dieser Auftrag ist insgesamt das fünfte Vakuum-Imprägniersystem, das dieses Unternehmen seit 2013 gekauft hat. Alle Systeme sind direkt in die Bearbeitungslinien mit Wasch- und Dichtprüfanlagen integriert, um eine vollautomatische Umgebung zu schaffen. Angesichts der hohen Qualitäts- und Produktionsanforderungen des Herstellers hat sich die Godfrey & Wing-Technologie als die beste Lösung erwiesen.

 

„Dieses CAPi-System ist die zweite Investition in ein Imprägniersystem in einem langfristigen Programm. Mit einer der schnellsten Imprägnierzykluszeiten wird das System vier verschiedene Getriebeteile für drei Automobilherstellern abdichten.“ Sagt Ralf VersmoldGeschäftsführer, Godfrey & Wing GmbH. „Die CAPi ermöglicht eine kontinuierliche Produktion ohne direkte Arbeitskräfte in einer hochentwickelten Fertigungsumgebung.“

 

Der modulare Footprint des Systems ist auf das gewünschte Produktionslayout des Herstellers zugeschnitten. Diese CAPi lässt sich mit ein- und ausgehenden Förderbändern und der Sekundärverarbeitung integrieren. Dies ermöglicht eine kürzere Zykluszeit und eliminiert das Risiko von Teileschäden aufgrund von Fehlbedienungen durch den Bediener.

 

CAPI Vacuum Impregnation System

 

Topics: Vacuum Impregnation Equipment, Continuous Advanced Powertrain Impregnation