API System zur Vakuumimprägnierung

Das APi-System von Godfrey & Wing bietet Getriebe-Herstellern die Vorteile der Vakuumimprägnierung mit einer einfachen und einfach zu bedienenden Maschine zu nutzen. Das System sorgt für eine effektive und effiziente Abdichtung von Porositäten ohne die typischen Kosten und Risiken des
Outsourcings. Das kompakte Design benötigt nur 11 Quadratmeter. Es bietet einen um 43% größeren Arbeitsbereich als die HVLV, um die Imprägnierung moderner Getriebeteile zu ermöglichen.

 

Herzstück des APi-Systems ist eine patentierte Imprägnierkammer nach dem „Dry Vacuum and Pressure (DVP)“-Prinzip. Damit wird bereits beim ersten Imprägnierdurchlauf eine FTT-Abdichtrate von
über 99% erreicht. SPS-Steuerungen gewährleisten absolut reproduzierbare Prozesse ohne manuelle Eingriffe eines Bedieners. Einfach eine Taste drücken
und das System erledigt die Arbeit.

 

Produktdetails herunterladen

HubSpot Video